Löw über WM-Aus: "Ganze Nation enttäuscht"
24.05.2019 14:05

Löw über WM-Aus: "Ganze Nation enttäuscht"

Elf Monate nach dem blamablen WM-Vorrunden-Aus hat Joachim Löw nochmals einen tiefen Einblick in sein Seelenleben von damals gegeben.... mehr »
Putin überreichte Infantino den Freundschaftsorden
23.05.2019 19:26

Putin zeichnet Infantino mit Freundschaftsorden aus

Der russische Präsident Wladimir Putin hat FIFA-Boss Gianni Infantino zehn Monate nach der Endrunde für dessen "enormen Beitrag zur Organisation der Fußball-WM 2018" den Orden der Freundschaft verliehen.... mehr »
Die am Mittwoch offiziell abgesagte Aufstockung der Fußball-WM 2022 in Katar von 32 auf 48 Mannschaften ist für ÖFB-Präsident Leo Windtner nicht überraschend gekommen. Es sei schon seit längerem offensichtlich gewesen, dass eine Erweiterung des Teilnehmerfeldes nicht machbar wäre, sagte der Oberösterreicher der APA...
FIFA-Präsident Gianni Infantino
22.05.2019 22:41

WM 2022 in Katar doch noch mit "nur" 32 Startern

Die Erhöhung der Teilnehmerzahl der Weltmeisterschaft 2022 in Katar von 32 auf 48 Mannschaften ist vom Tisch... mehr »
Das Stadion Al-Dschanub südlich der Hauptstadt Doha
21.05.2019 14:42

Pompöse Stadion-Eröffnung gibt Vorgeschmack auf WM 2022

Zum Eröffnungsspiel im ersten komplett neu gebauten WM-Stadion hatte sich Gastgeber Katar einigen Pomp einfallen lassen. Die Eröffnung gab einen Vorgeschmack auf die WM 2022.... mehr »
Das Khalifa International Stadium in Doha für die Fußball-WM in Katar
19.05.2019 14:58

Katar plant WM 2022 weiter mit 32 Mannschaften

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 2022 plant Gastgeber Katar weiterhin mit 32 Mannschaften. Die Entscheidung, ob die WM auf 48 Teams ausgedehnt wird, würden die FIFA und Katar nur gemeinsam treffen, sagte Nasser al-Khater, Chef des WM-Organisationskomitees.... mehr »
Wird neu eröffnet: Das Al Wakrah Stadion in Doha
16.05.2019 07:10

Katar eröffnet erste komplett neu gebaute WM-Arena

Mehr als drei Jahre vor der nächsten Fußball-WM eröffnet Gastgeber Katar an diesem Donnerstag die nächste Spielstätte. Das Stadion Al-Wakrah ist die erste Arena, die für das Turnier komplett neu gebaut wurde.... mehr »
Theo Zwanziger verklagt FIFA-Präsident Infantino
09.05.2019 12:04

Zwanziger stellt erneut Strafanzeige gegen Infantino

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger hat bei der Schweizer Bundesanwaltschaft erneut Strafanzeige gegen FIFA-Präsident Gianni Infantino gestellt. Das berichtet die "Süddeutsche Zeitung".... mehr »
Die WM 2022 findet in Katar statt
08.05.2019 19:29

Katar realisiert erste Pläne für die WM

Dreieinhalb Jahre vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar ist die erste von drei geplanten U-Bahn-Strecken im Emirat eröffnet worden.... mehr »
Versteigerte seine Schuhe für den guten Zweck: Paul Pogba
29.04.2019 18:13

Pogba versteigert WM-Finalschuhe für 30.000 Euro

Frankreichs Weltmeister Paul Pogba hat seine Fußballschuhe, mit denen er im Finale der WM in Russland 2018 gegen Kroatien den Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 erzielt hatte, für 30.000 Euro versteigert.... mehr »
Infantino will Kuwait als Co-Ausrichter der WM 2022
14.04.2019 22:19

Infantino will Kuwait als Co-Gastgeber für die WM 2022

FIFA-Präsident Gianni Infantino will kuwaitischen Medienberichten zufolge den Golfstaat als Co-Ausrichter der Fußball-WM 2022 gewinnen.... mehr »
Nasser Al-Khater ist Chef des Organisations-Komitees
07.04.2019 11:32

WM-Aufstockung für Orga-Chef keinesfalls sicher

Eine Mega-WM mit 48 Mannschaften schon 2022 in Katar ist keinesfalls so sicher wie manch einer zu glauben scheint. Das bekräftigte Nasser Al-Khater, Chef des Organisations-Komitees der Endrunde im Wüstenstaat.... mehr »
Prinz Charles (l.) verleiht England-Coach Gareth Southgate den Ritterorden
04.04.2019 16:58

Prinz Charles ehrt England-Coach Southgate mit Ritterorden

Englands Fußball-Nationaltrainer Gareth Southgate ist von Prinz Charles mit einem hohen Orden, dem Order of the British Empire, ausgezeichnet worden.... mehr »
Beendet seine Karriere in der argentinischen Nationalmannschaft: Gonzalo Higuaín
29.03.2019 07:33

Higuaín beendet Karriere in argentinischer Nationalelf

Gonzalo Higuaín hat seine Karriere in der argentinischen Fußball-Nationalmannschaft beendet. "Meine Zeit (mit der Nationalelf) ist vorbei", sagte der 31-Jährige dem Sender "Fox Sports Argentina".... mehr »
Die WM-Affäre ist für Joseph Blatter noch nicht ausgestanden
26.03.2019 17:33

Verfahren um WM 2006: Schweizer Ermittler befragen Blatter

Im Strafverfahren im Zusammenhang mit der Vergabe der WM 2006 und dem Deutschen Fußball-Bund ist der frühere FIFA-Präsident Joseph Blatter vernommen worden.... mehr »
Mauricio Macri will die WM 2030 nach Südamerika holen
21.03.2019 10:49

"Elefantenrunde" aus Südamerika arbeitet an WM-Bewerbung

Mit einer "Elefantenrunde" haben Argentinien, Chile, Paraguay und Uruguay ihre Absicht bekräftigt, die Fußball-WM 2030 ausrichten zu wollen.... mehr »
Antoine Griezmann und Kylian Mbappé holten mit Frankreich den WM-Titel
17.03.2019 10:04

Baby in Frankreich darf nicht "Griezmann Mbappé" heißen

Rote Karte für den kombinierten Baby-Vornamen "Griezmann Mbappe" im Land von Fußball-Weltmeister Frankreich.... mehr »
Katar ist für eine Erweiterung der WM offen
15.03.2019 22:26

Katar offen für WM-Erweiterung auf 48 Teams

WM-Gastgeber Katar hat sich offen gezeigt, die Endrunde der Fußball-WM 2022 auf 48 Mannschaften zu erweitern.... mehr »
Für DFB-Präsident Reinhard Grindel ist der Wunsch nach einer XXL-WM nachvollziehbar
14.03.2019 07:33

Europas FIFA-Vertreter beraten über Klub-WM und 2022

Die europäischen Vertreter um DFB-Präsident Reinhard Grindel stimmen heute ihr Verhalten für das richtungsweisende Treffen des FIFA-Councils in Miami ab.... mehr »
Spitzenfunktionär Salguero für sieben Jahre gesperrt
13.03.2019 17:55

FIFA-Ethikkommission sperrt Funktionär

Die Ethikkommission des Fußball-Weltverbandes FIFA hat den langjährigen Spitzenfunktionär Rafael Salguero für sieben Jahre gesperrt.... mehr »
Coutinho verstarb an einem Herzinfarkt
12.03.2019 09:43

Brasilien unter Schock: Coutinho ist tot

Rekord-Weltmeister Brasilien hat am Montag eines seiner großen Fußball-Idole verloren. Im Alter von 75 Jahren verstarb Coutinho, mit der Selecao 1962 Weltmeister, laut "Globoesporte" an einem Herzinfarkt.... mehr »
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten