06.05.2019 16:07 Uhr

BVB-Juwel Isak vor Rückkehr zum BVB

Alexander Isak steht vor der Rückkehr zum BVB
Alexander Isak steht vor der Rückkehr zum BVB

Für lediglich ein halbes Jahr ist Borussia Dortmunds Nachwuchshoffnung Alexander Isak zu Willem II in die Niederlande ausgehliehen. Doch die kurze Zeit reichte dem 19-Jährigen Schweden, um in der Eredivisie durch die Decke zu gehen. Nun denkt Isak schon an seine Rückkehr zum BVB.

Ab dem kommenden Sommer soll Isak wieder bei der Borussia spielen. Der Teenager erwartet nach wie vor, dass er sich dort durchsetzen kann. "Ich muss sagen, dass ich immer noch daran glaube", sagte er der schwedischen Zeitung "Expressen".

Kontakt mit den BVB-Verantwortlichen hatte er auch schon. "Ich habe hier gut Arbeit geleistet, sie sind zufrieden", erklärte Isak. Zwar wisse er, dass es auch andere Interessenten gibt. Aber: "Ich habe einen Vertrag mit Dortmund."

Isaks Statistik liest sich beachtlich: In der Eredivisie hat der schwedische Nationalspieler 16 Scorerpunkte in 14 Spielen gesammelt, in weniger als einem halben Jahr schoss er zwölf Tore. Mit seiner Tor-Quote übertrumpfte Isak sogar Stars wie Zlatan Ibrahimovic oder Luis Suárez.

Am vergangenen Wochenende stand Isak sogar mit Willem II im niederländischen Pokalfinale, seine Mannschaft verlor aber 0:4 gegen Ajax Amsterdam. "Es ist eine Enttäuschung. Wir dürfen jetzt eine Weile sauer sein, dann müssen wir das hinter uns lassen", meinte Isak.

Seine beeindruckenden Leistungen öffneten Isak auch wieder das Tor zur schwedischen Nationalmannschaft. Der Youngster hofft, im Juni bei den Spielen gegen Malta und Spanien im Kader zu stehen. "Und wenn ich dort bin, werde ich auch um einen Platz in der Startelf kämpfen", erklärte Isak. Den gleichen Ehrgeiz wird er auch wieder mit nach Dortmund bringen.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten