17.08.2019 10:08 Uhr

Nach Coutinho-Coup: Rummenigge vermeldet Sané-Entscheidung

Karl-Heinz Rummenigge hat sich zur Personalie Leroy Sané geäußert
Karl-Heinz Rummenigge hat sich zur Personalie Leroy Sané geäußert

Nach dem bestätigten Ausleih-Geschäft mit Barca-Star Coutinho und der schon zuvor bestätigten Personalie Ivan Perisic hat Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München eine weitere Entscheidung kommuniziert. Sie betrifft den verletzten Leroy Sané, der wochenlang vom Deutschen Fußball-Meister umworben wurde.

Nach Aussage des Vorstandsvorsitzenden der Bayern wird Sané, der sich vor zwei Wochen einen Kreuzbandanriss zuzog und noch an diesem Wochenende in Innsbruck operiert werden soll, zumindest in diesem Kalenderjahr nicht mehr zu den Münchnern wechseln.

Auf die Frage, ob der Flügelstürmer von Manchester City noch in diesem Sommer zum FC Bayern kommt, sagte Rummenigge vor Medienvertretern unmissverständlich: "Nein, jeder weiß, was eine Kreuzband-Operation bedeutet und was die Ausfallzeit betrifft!"

Ein möglicher Rekordtransfer des Klubs, über den wochenlang spekuliert und gemutmaßt wurde, scheint sich damit bis mindestens Januar 2020 erledigt zu haben. 

Damit scheinen sich die Transferaktivitäten des Rekordmeisters allmählich dem Ende zuzuneigen. Am Freitagabend hatten die Münchner die Transfers von Superstar Coutinho sowie von Youngster Mickael Cuisance bekannt gegeben. 


Mehr dazu: Enthüllt! So teuer ist der Coutinho-Deal des FC Bayern


Leroy Sané wird somit in seiner Zeit als Rekonvaleszent beim englischen Champion ManCity verbleiben. Teammanager Pep Guardiola hatte dem Nationalspieler ohnehin garantiert, ihn während seiner Regeneration von der schweren Knieverletzung voll zu unterstützen.

Der 23-Jährige hatte sich im englischen Community Shield gegen den FC Liverpool vor zwei Wochen das vordere Kreuzband im rechten Knie angerissen und wird voraussichtlich sechs bis sieben Monate ausfallen.

 

 

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten