08.05.2018 15:58 Uhr

Kantersieg! DFB-Bubis wahren Chance aufs Viertelfinale

Die DFB-Youngster haben den ersten Sieg bei der EM eingefahren
Die DFB-Youngster haben den ersten Sieg bei der EM eingefahren

Die DFB-Junioren haben bei der U17-EM in England ihren ersten Sieg gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Michael Prus gewann das zweite Spiel der Gruppe D gegen Serbien mit 3:0 (3:0) und hat damit weiterhin die Chance, ins Viertelfinale einzuziehen. Am Freitag (20:00 Uhr) wartet im letzten Vorrundenspiel Titelverteidiger Spanien.

Can Bozdogan (18.) vom 1. FC Köln brachte die DFB-Auswahl in Loughborough in Führung, ein Doppelpack von VfB Stuttgart-Nachwuchsspieler Leon Dajaku (24./37.) machte bereits in der ersten Spielhälfte alles klar.

Zum Auftakt hatten die DFB-Junioren gegen die Niederlande mit 0:3 verloren. Nur mit einer Überraschung gegen Rekordsieger Spanien ist der Viertelfinal-Einzug noch möglich. Bei Punktgleichheit zählt der direkte Vergleich.

ne[project:vgzm;] {endif}
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten